Künstler > Prof. Uwe Kleindienst

Prof. Uwe Kleindienst



Prof. Uwe Kleindienst mit seiner "Stomvi" Piccolo Master — in seiner ehemaligen Berufsheimat, dem Nationaltheater München, Bayerische Staatsoper. Dort war er — vor seiner Berufung zum Professor für Trompete — viele Jahre Erster Solotrompeter unter den berühmtesten Maestri unserer Zeit. Im Jahr 2000 verlieh ihm Maestro Zubin Mehta den Titel ›Bayerischer Kammervirtuose‹.

Zwei Meister des Metiers

Als man bei Stomvi in Valencia vor 22 Jahren begann, Trompeten zu bauen, verfolgte man kein geringes Ziel: zu den besten der Welt sollten sie gehören! Und bald war sich die Fachwelt einig, dass dies gelungen sei. Das ›Betriebs-geheimnis‹?

Mit Stomvi zusammen arbeitete Maurice André, ebenso dessen Schüler — der spanische Solotrompeter Vicente López.

Mit seiner Hilfe entwickelte Stomvi die Piccolo Master; in ihr finden die einmaligen Stomvi Trompeten ihre Vollendung.

 

Kenner schätzen ihre Brillanz in hohen Tonlagen, den unerreicht facetten reichen Klang und die unglaublich leichte Ansprache.

Darum spielen Meister wie Prof. Uwe Kleindienst heute die Stomvi Piccolo Master.

Stomvi - Das Juwel unter den Trompeten!


Weitere Informationen zum Buch "Der Atemkreis - Spiele!" sowie zu CD-Veröffentlichungen von Herrn Prof. Kleindienst erhalten Sie unter:

www.uwekleindienst.de


PDF generieren  PDF generieren Druckversion  Druckversion